Dorflauf Sachsenkam | Impressionen

powered by: heim-pages.de

Download: Ausschreibung (PDF; 715 KB)

16. Sachsenkamer Dorflauf

Termin:

Samstag, 10. September 2016 ab 12.00 Uhr

Veranstalter:

SV Sachsenkam e.V.

Start und Ziel:

83679 Sachsenkam, am Sportheim in der Kirchstraße

Startgebühren:

Rahmenwettbewerbe Zwergerl: 3,- €
Kinder- u. Jugendläufe: 5,- €
Jedermannlauf: 5,- €
Hauptlauf: 9,- €
Staffeln: 15,- € ( 5,- € pro Person )

Anmeldungen:

Bis Donnerstag, 8. September 2016 (Meldeschluss) bevorzugt per Online-Anmeldung oder bei
Martin Haberl, Tel.: 08021 - 4 83 oder Angelika Heim, Tel.: 08021 - 90 96 53 oder
per E-Mail: dorflauf@sportverein-sachsenkam.de

Wir benötigen für die Anmeldung folgende Daten: Vorname, Nachname, Jahrgang, Geschlecht, Verein und eine Kontaktmöglichkeit (z.B. Telefonnummer oder E-Mail-Adresse) für Rückfragen.

Nachmeldungen:

Sind am Veranstaltungstag bis jeweils 1 Stunde vor dem Start gegen eine Nachmeldegebühr möglich.

Auszeichnungen:

Ehren- oder Sachpreise für die ersten drei Läufer/innen jeder Altersklasse. Belohnungen für alle Zwergerl direkt bei der Ankunft im Ziel. Urkunden für alle Kinder und Jugendlichen.

Zeitplan und Streckenlängen (vorläufig):

ab 12:00 UhrStartnummernausgabe
13:30 UhrRahmenwettbewerbe für ZwergerlJg. 2010 und jünger300m (1x Sportplatzrunde)
13:45 UhrRahmenwettbewerbe für ZwergerlJg. 2009600m (2x Sportplatzrunde)
14:00 UhrKinder U10 (m/w)Jg. 2007-20081100m Wendepunktstrecke 1
14:25 UhrKinder U12 (m/w)Jg. 2005-20061600m Wendepunktstrecke 2
14:55 UhrJugend U14/U16 (m/w)Jg. 2001-20042300m (1x Dorfrunde)
15:20 UhrHauptlauf (m/w)Jg. 1996 und älter6900m (3x Dorfrunde)
Jugend U20 (m/w)Jg. 1997-20004600m (2x Dorfrunde)
Jedermannlauf (m/w)Jg. 1996 und älter4600m (2x Dorfrunde)
ca. 15:22 Uhr3er-Staffelläufe U60, U130, 130+ (m/w)Jg. 2004 und älter6900m (3x Dorfrunde)
ab 16:15 UhrSiegerehrung

Rahmenwettbewerbe:

Es gibt keine Zeitnahme bei den Rahmenwettbewerben für Zwergerl.

Altersklassen-Einteilung:

Die Jahrgangseinteilung für Kinder und Jugendliche bis U16 erfolgt in Zweierschritten:
U10 = M/W 08-09, U12 = M/W 10-11, U14 = M/W 12-13 U16 = M/W 14-15.
Es gibt nur eine Jugendklasse: Jugend U20 (m/w) = MJ U18 + MJ U20.
Bei Männern und Frauen erfolgt Altersklassenwertung in Zehnerschritten (M/W 20-29, M/W 30-39, M/W 40-49, M/W 50-59, M/W 60 u. älter).
Achtung: Es erfolgt keine Altersklassenwertung beim Jedermannlauf!

Staffelläufe:

Die Staffeln bestehen aus 3er-Teams von denen jeder Läufer eine Dorfrunde absolvieren muss. Der Start der Staffeln erfolgt kurz nach dem Start des Hauptlaufes. Gewechselt werden darf nur in der Wechselzone durch Übergabe des Staffelstabs.

Klasseneinteilung 3er-Staffeln:

Es gibt insgesamt sechs Klassen, drei Klassen für Damen: U60w, U130w und w130+ und drei Klassen für Herren: U60m, U130m und m130+. Gemischte Teams werden bei den Herren gewertet. Die 3er-Staffeln-Altersklasse wird aus der Addition des Alters der drei Teilnehmer errechnet, wobei das Alter zählt, das in diesem Jahr erreicht wird.

Versorgung:

Umkleiden und Duschmöglichkeiten sind im Sportheim vorhanden. Für Kuchen, Brotzeit und Getränke wird bestens gesorgt.

Wettkampfregeln:

Die Startnummern sind gut sichtbar auf der Brust zu tragen und dürfen nicht verkleinert werden. Sicherheitsnadeln sind mitzubringen.

Der Veranstalter behält sich vor, die Laufeinteilung und den Zeitplan am Wettkampftag kurzfristig zu ändern. Insbesondere bei wenigen Teilnehmern in den verschiedenen Klassen, können Läufe zusammen gelegt werden. Es werden jedoch keine Läufe vorverlegt und auch keine Streckenlängen geändert. Der Zeitplan bleibt bis zum Veranstaltungsbeginn vorläufig.

Die vorläufigen Ergebnislisten werden nach den Rennen zur Kontrolle durch die Teilnehmer und Betreuer ausgehängt. Die Einspruchszeit beträgt 30 Minuten. Ein Einspruch ist nur direkt beim Veranstalter (Wettkampfleitung) in diesem Zeitraum möglich. Anschließend gelten die Ergebnisse als geprüft und die Urkunden werden für die Siegerehrung bereitgestellt. Einsprüche und nachträgliche Korrekturen sind dann nicht mehr möglich. Die Teilnehmer erkennen durch ihre Anmeldung die Wettkampfregeln an.

Ergebnislisten:

Die Ergebnislisten werden im Anschluß an die Veranstaltung unter: Ergebnisse veröffentlicht.

Cup-Wertung im Rahmen der Raiffeisen Oberland Challenge "ROC":

Die ROC Laufserie besteht aus insgesamt neun Laufveranstaltungen von denen, aus den drei Kategorien «Speed», «Cross» und «Extreme» die besten Ergebnisse in die Wertung kommen. Der Sachsenkamer Dorflauf ist ein Rennen in der Kategorie «CROSS». Weitere Informationen zur Raiffeisen Oberland Challenge Laufserie gibt es hier: www.oberland-challenge.de

Haftungsausschluß:

Für Unfälle und Schäden haftet der Veranstalter nicht. Versicherung ist Sache des Teilnehmers. Gute Gesundheit und ausreichender Trainingszustand sind Voraussetzung für die Teilnahme am Dorflauf.

Der Sachsenkamer Dorflauf findet bei jeder Witterung statt. Änderungen vorbehalten.

nach oben

Dorflauf Partner:

Gasthof Altwirt in Sachsenkam Bauunternehmung Baumgartner Hawe Hydraulik Sachsenkam Klosterbrauerei Reutberg Klosterbräustüberl Reutberg GmbH Bäckerei Motzet Sachsenkam Peter Pummer Kopierladen und Kopiererservice Elektro Slawik Reifen Haberl Raiffeisenbank im Oberland Eybel Pralinen